Gesamtübersicht

Nachfolgend finden sich alle im Katalog enthaltenen Kompositionen,
die vollständig oder teilweise eine Tonart mit sieben Vorzeichen verwenden.


Komponist Werk
Thomas Adès
(*1971)
Darknesse Visible as-Moll
Darknesse Visible für Klavier nach John Dowland
Erschienen bei faber music
Isaac Albéniz
(1860-1909)
Evocación für Klavier as-Moll
Ibéria Heft 1 Nr. 1
La Vega as-Moll
Alhambra - Suite für Klavier
Pedro Albéniz
(1795-1855)
Mi Delicia
Notturno para piano a cuatro manos op. 61
 
Die ersten 19 Takte stehen in Cis-Dur.
Charles H. V. Alkan
(1813-1888)
2. Concerto da camera cis-Moll für Klavier op. 10
 
Der Schlussteil ist in Cis-Dur.
Andante con moto Cis-Dur, op. 13 Nr. 2 für Klavier
Trois Andante romantiques op. 13 (1837)
Aime-moi as-Moll op. 15 Nr. 1 für Klavier
Trois morceaux dans le genre pathétique op. 15
La chanson de la folle au bord de la mer as-Moll op. 31 Nr. 8 für Klavier
25 Préludes in allen Tonarten für das Klavier op. 31
Prélude op. 31 Nr. 18 cis-Moll
25 Préludes in allen Tonarten für das Klavier op. 31
 
Mittelteil und Coda stehen in Cis-Dur.
Contrapunctus Cis-Dur, op. 35 Nr. 9 für Klavier
12 Studien in allen Durtonarten op. 35
Minuettino cis-Moll op. 63 Nr. 32
48 Esquisses für Klavier op. 63
 
Trio und Coda stehen in Cis-Dur.
Transports Cis-Dur op. 63 Nr. 44
48 Esquisses für Klavier op. 63
Frederic Ayres
(1876-1926)
2. Mondlicht (Moonlight) Cis-Dur
Drei Stücke für Klavier op. 12
Johann Sebastian Bach
(1685-1750)
Präludium und Fuge Cis-Dur, BWV 848
Das Wohltemperierte Klavier, Teil 1
Präludium und Fuge Cis-Dur, BWV 872
Das Wohltemperierte Klavier, Teil 2
Alfred Julius Becher
(1803-1848)
Nr. 6 Moderato quasi recitativo e penseroso
Monologe am Klavier op. 9
1845 erschienen bei H. F. Müller, Wien
 
Das Stück endet in as-Moll.
Denis Bédard
(*1950)
Interlude VI in Cis-Dur für Orgel
Six nouveaux Interludes
Éditions Cheldar CH.22
Ludwig van Beethoven
(1770-1827)
Variation Nr. 3
Sonate Nr. 12 As-Dur op. 26 für Klavier (1801)
 
Die dritte Variation des ersten Satzes (Andante con Variazioni) steht in as-Moll.
Marcia funebre sulla morte d'un Eroe as-Moll aus op. 26
Sonate Nr. 12 As-Dur op. 26 für Klavier (1801)
Präludium op. 39 Nr. 1 für Klavier
Zwei Präludien durch alle Dur-Tonarten op. 39 für Klavier oder Orgel
 
Auch die Tonart Cis-Dur wird aufgesucht.
Alban Berg
(1885-1935)
"Nun ich der Riesen Stärksten überwand" op. 2 Nr. 3 in as-Moll
4 Lieder op. 2 (1908-1910; nach Texten aus dem Zyklus "Der Glühende" von Alfred Mombert)
Carl Bohm
(1844-1920)
Trio für Pianoforte, Violine und Violoncell Es-Dur op.313
Erschienen bei Julius Hainauer, Breslau
 
Die fünfte Variaton des zweiten Satzes steht in as-Moll.
René de Boisdeffre
(1838-1906)
2. Sonate für Klavier und Violine op. 50
 
Der 2. Satz enthält 19 Takte as-Moll.
William Bolcom
(*1938)
Seabiscuits Rag Ges-Dur für Klavier
 
Das Trio steht komplett in Ces-Dur (36 Takte).
Sergej Bortkiewicz
(1877-1952)
Etüde op. 15 Nr. 7 Cis-Dur
Zehn Etüden für Klavier op. 15
Leipzig 1911, Verlag D. Rather
III. La Viennoise Cis-Dur
Drei Walzer für Piano op. 27
D. Rather, London-Hamburg
Elegie op. 46 Cis-Dur für Klavier
1931, Henri Litolffs Verlag
Sonate Nr. 2 cis-Moll, op. 60 für Klavier
 
Die Coda steht in Cis-Dur.
3. Epithalame pour la main gauche seule Cis-Dur
Quatre morceaux op. 65
Doblinger, Wien
Johannes Brahms
(1833-1897)
Walzer Nr. 6 in Cis-Dur, op. 39
16 Walzer für Klavier, op. 39
Trio für Horn, Violine und Klavier Es-Dur op. 40
 
Das Molto meno Allegro Takt 287-355 steht in as-Moll.
Fuge as-Moll für Orgel WoO 8
Autograph 1856, Druck 1864
Louis Brassin
(1840-1884)
Etüde für Klavier As-Dur op. 12 Nr. 1
 
Der Mittelteil steht in as-Moll.
Benjamin Britten
(1913-1976)
Interlude in Ces-Dur für Harfe solo
A Ceremony of Carols für Knabenchor und Harfe
Max Bruch
(1838-1920)
Konzert für 2 Klaviere und Orchester as-Moll op. 88a
Ferrucio Busoni
(1866-1924)
Preludio as-Moll für Klavier
Toccata: Preludio - Fantasia - Ciaccona K 287 (1921)
Mario Castelnuovo-Tedesco
(1895-1968)
Präludium und Fuge Cis-Dur
Die wohltemperierte Gitarre, op. 199
Alexis de Castillon
(1838-1873)
III Adagio as-Moll
Klavierquintett Es-Dur op. 1
Georgi Catoire
(1861-1926)
Soirée d'hiver D-Dur für Klavier
Trois morceaux op. 2
 
Der Mittelteil steht in Ces-Dur.
Alejandro García Caturla
(1906-1940)
Comparsa
Zweite Suite kubanischer Tänze
 
Der Anfang des Allegro-Teils steht in as-Moll.
Ignacio Cervantes
(1847-1905)
Adiós a Cuba as-Moll für Klavier
Danzas Cubanas
Frédéric Chopin
(1810-1849)
Contredanse Ges-Dur für Klavier
 
Der Mittelteil (Trio) steht in Ces-Dur.
Giuseppe Concone
(1810-1861)
Präludium as-Moll op. 37 Nr. 16 für Klavier
24 Preludes in allen Tonarten op. 37
Carl Czerny
(1791-1857)
Rondo As-Dur
Sonate op. 7 für Klavier
 
Der Mittelteil steht in as-Moll.
Capriccio Fugato in as-Moll
Schlußsatz der Sonate op. 7 für Klavier
Nocturne Es-Dur op. 647 für Klavier
Erschienen bei Pietro Mechetti.
 
16 Takte as-Moll.
Claude Debussy
(1862-1918)
La Mer
 
Im zweiten Satz "Jeux de vagues" stehen 10 Takte Cis-Dur.
Pelléas et Mélisande
 
Die letzten 11 Takte stehen in Cis-Dur.
L'ombre des arbres Nr. 3 Cis-Dur
Ariettes oubliées für Gesang und Klavier
komponiert 1885, eschienen 1913 bei Jobert, Paris
Toccata No. 3
Pour le piano (1896-1901)
 
Der Beginn der Reprise und die Schlusscoda stehen in Cis-Dur.
Jardins sous la pluie No. 3
Estampes (1903)
 
Der Mittelteil steht in Cis-Dur.
Masques
(1904)
 
Die Überleitung zum wiederkehrenden Hauptthema vor dem Mittelteil steht in Cis-Dur.
Pour les "cinq doigts" - d'après Monsieur Czerny No. 1
12 Études (1915)
 
Ein kurzes Intermezzo von 8 Takten in der Mitte des Stückes steht in Ces-Dur.
Pour les sonorités opposées No. 10
12 Études (1915)
 
Der Mittelteil steht in Cis-Dur.
Felix Draeseke
(1835-1913)
Nr. 1 Sturmgedanken f-Moll für Klavier
Rückblicke; Fünf lyrische Stücke für Pianoforte op. 43
 
42 Takte as-Moll.
Théodore Dubois
(1837-1924)
Heure héroique Cis-Dur
Les Heures; Six pièces pour piano
Heure triste in as-Moll
Les Heures; Six pièces pour piano
Marcel Dupré
(1886-1971)
Preludio op. 26, Nr. 1 cis-Moll
Zweite Symphonie für Orgel op. 26
 
Von Takt 301 bis zum Ende Cis-Dur.
Toccata op. 26, Nr. 3 Cis-Dur
Zweite Symphonie für Orgel op. 26
Éditions Salabert, Paris 1929
Maurice Duruflé
(1902-1986)
Prélude, Adagio et Choral varié op. 4 für Orgel
sur le thème du "Veni Creator"
 
Im Adagio 22 Takte Cis-Dur.
Prélude et Fugue sur le nom d'Alain op. 7 für Orgel
 
Vier Takte Ces-Dur.
Antonin Dvorák
(1841-1904)
Ein Tanz (Furiant) op. 85 Nr. 7 as-Moll
Poetische Stimmungsbilder (Poetické nálady) op. 85
Autograph 1889, Druck 1889 bei Simrock, Berlin
3. Satz: Larghetto aus op. 97 as-Moll
Streichquintett op. 97 (1893)
Streichquartett As-Dur op. 105
(1895)
 
Der erste Satz beginnt mit einer ruhigen Einleitung in as-Moll (Adagio ma non troppo), um dann nach 14 Takten in As-Dur fortgesetzt zu werden (Allegro appassionato).
Oscar Esplá
(1886-1976)
Danza Antigua as-Moll
Tres Movimientos para piano
Gabriel Fauré
(1845-1924)
Thème et variations op. 73 cis-Moll für Klavier
 
Die Schlussvariation steht in Cis-Dur.
Viertes Impromptu op. 91 Des-Dur für Klavier
 
Der Schluss steht in Cis-Dur.
Prélude op. 103 Nr. 2 cis-Moll für Klavier
 
Der Schluss steht in Cis-Dur.
Oscar Lorenzo Fernández
(1897-1948)
Batuque für Orchester in Cis-Dur
Transkription für Klavier von Souza Lima
Zdenko Fibich
(1850-1900)
Molto agitato in Cis-Dur op. 41 Nr. 49 für Klavier
Stimmungen, Eindrücke und Erinnerungen op. 41
José Flores de Jesus
(1921-1999)
Gracinha
 
Der Trioabschnitt steht in Ces-Dur.
Manuel Font y de Anta
(1889-1936)
En el parque de María Luisa (Sevilla)
Andalucía, Suite para piano
 
Der komplette Mittelteil steht in Cis-Dur.
En la Alameda de Hércules (Sevilla)
Andalucía, Suite para piano
 
Ein langsames Zwischenstück steht in as-Moll.
Gerhard Frommel
(1906-1984)
II. Satz Adagio as-Moll für Klavier
Sonate VI in B-Dur für Klavier
Hans Gál
(1890-1987)
Nr. 18 Fuge as-Moll für Klavier
24 Fugues for piano op. 108
Daniel E. Gawthrop
(*1949)
O Jerusalem
Eine Symphonie für Orgel
 
Der erste Satz Allegro enthält 36 Takte as-Moll.
Roberto Gerhard
(1896-1970)
II Très calme Cis-Dur
Trio für Violine, Violoncello und Klavier
Erschienen bei Éditions Maurice Senart, Paris
Alexandr Glasunow
(1865-1936)
Une fantaisie - Variation de Raymonda für Harfe in Ces-Dur
Aus dem Ballett Raymonda, 1. Akt, La Romanesca
Karl Goldmark
(1830-1915)
II. Andante as-Moll
Sinfonie Nr. 2 Es-Dur op. 35
Sinfonie Nr. 2 Es-Dur op. 35
 
Der 3. Satz Allegro quasi Presto endet in as-Moll.
Enrique Granados
(1867-1916)
Allegro de Concierto für Klavier Cis-Dur
komponiert 1903
Berceuse Cis-Dur
Escenas Románticas No.2
Inglis Gundry
(1905-2000)
Konzert as-Moll für Harfe solo
1992
Reynaldo Hahn
(1875-1947)
II. Lesquercade Ces-Dur
Le bal de Béatrice d'este
Suite pour instruments à vent
Ernesto Halffter
(1905-1989)
Introduktion Ces-Dur
Sonatina, Ballett in einem Akt
Fernand Halphen
(1872-1917)
Sonate für Violine und Klavier cis-Moll
 
Der Schluss des dritten Satzes Final steht in Cis-Dur.
Marc-André Hamelin
(*1961)
Prélude et Fugue (Etude No. 12 as-Moll)
1993 Verlag Doberman-Yppan
Alphonse Hasselmans
(1845-1912)
Ballade as-Moll für Harfe
Erschienen bei Leduc, Paris
Joseph Haydn
(1732-1809)
Menuetto cis-Moll für Klavier
Sonate cis-Moll Hob. XVI:36
 
Das Trio steht in Cis-Dur.
Robert Hebble
(*1934)
II. "Praise ye Him, sun and moon: praise Him, all ye stars of light"
A Symphony of Light für Orgel
 
Der 2. Satz enthält 10 Takte ais-Moll.
Theodore Holland
(1878-1947)
Variationen über ein Originalthema fis-Moll für Klavier
 
Der Anfang des Finales steht in Cis-Dur.
Hans Huber
(1852-1921)
Nr. 12 Präludium und Fuge Cis-Dur
24 Präludien und Fugen op. 100 für Klavier vierhändig
Ferdinand Hummel
(1855-1928)
Klavierquartett cis-Moll op. 19
 
Der 4. Satz Finale endet in Cis-Dur.
Akira Ifukube
(1914-2006)
2. Tanabata, Fête of Vega as-Moll
Piano Suite
Manuel Infante
(1883-1958)
Tientos Cis-Dur
Pochades andaluses für Klavier
John Ireland
(1879-1962)
Ballade für Klavier
 
Am Schluss mehrfach Cis-Dur.
Leos Janácek
(1854-1928)
2. Satz Adagio as-Moll
Capriccio für Klavier und Bläserensemble
2. Satz Con moto as-Moll
Streichquartett Nr. 1
Sonate für Violine und Klavier
 
Im 4. Satz kommt immer wieder as-Moll vor.
Die Jugend, 3. Satz as-Moll, Bläsersextett
für Flöte, Oboe, Klarinette in B, Horn in F, Fagott und Baßklarinette in B, 1924
Joseph Jongen
(1873-1953)
Prelude et Fugue Es-Dur op. 121 für Orgel
 
Im Präludium 5 Takte Cis-Dur.
Sigfrid Karg-Elert
(1877-1933)
Nr. 6 Aria seriosa cis-Moll für Orgel
Zehn charakteristische Tonstücke op. 86
 
Der Schluss von Nr. 6 steht in Cis-Dur.
Johann Christian Kittel
(1732-1809)
Präludium III Cis-Dur
16 große Präludien für Orgel
Zoltán Kodály
(1882-1967)
Marosszéker Tänze cis-Moll für Orchester
 
Zwei Abschnitte (12 Takte im Moderato und der Schluss, Allegro con brio) stehen in Cis-Dur.
Erich Wolfgang Korngold
(1897-1957)
Klavierkonzert für die linke Hand Cis-Dur, op. 17
Oskar Lindberg
(1887-1955)
Marcia funebre as-Moll für Orgel
Franz Liszt
(1811-1886)
Etüde Nr. 3"La Campanella" as-Moll (1. Version)
6 Paganini-Etüden
Ungarische Rhapsodie Nr. 6
 
Der erste Prestoteil steht in Cis-Dur.
Patricia M. Long
(*1943)
I. After a Bird Call as-Moll
Suite for Piano, Orchestra, and Special Percussion
Alessandro Longo
(1864-1945)
Sonate op. 32 c-Moll für Klavier
 
Die vierte Variation des zweiten Satzes steht in as-Moll.
Albéric Magnard
(1865-1914)
Rambouillet Cis-Dur für Klavier
Promenades · Pièces pour le piano op. 7
II) Les roses de l'amour Cis-Dur für Gesang und Klavier
Quatre poèmes en musique op. 15
Vierte Symphonie cis-Moll op. 21
 
Der Schluss des ersten Satzes steht in Cis-Dur.
Gustav Mahler
(1860-1911)
Symphonie IX 3. Satz Rondo-Burleske
 
Ab Takt 180 18 Takte as-Moll
Adolphe Marty
(1865-1942)
No 8: Thème varié
Zehn Stücke im freien Stil für Orgel
 
Die Introduktion steht in as-Moll, alles andere in As-Dur.
Nikolaj Medtner
(1880-1951)
Primavera op. 39 Nr. 3 B-Dur für Klavier
Vergessene Weisen op. 39
 
Der Mittelteil steht in Ces-Dur.
Danza sinfonica g-Moll op. 40 Nr. 2 für Klavier
 
Der Mittelteil steht in Cis-Dur.
Das Nachtlied op. 45/3 in Cis-Dur
für Gesang und Klavier
Joseph Messner
(1893-1969)
Präludium as-Moll
Präludium und Fuge für Bläserchor und Schlagwerk op. 44
Francisco Mignone
(1897-1986)
9. Valsa de esquina as-Moll
12 Valsas de esquina für Klavier
Federico Mompou
(1893-1987)
Secreto in Cis-Dur
Impresiones intimas für Klavier
Emanuel Moór
(1863-1931)
Prélude Des-Dur op. 71/1
Quatre Préludes op. 71 pour piano
 
Ein Zwischenteil steht in Cis-Dur.
Moritz Moszkowski
(1854-1925)
Étude Nr. 13 as-Moll für Klavier
15 Études de virtuosité op. 72
Impromptu op. 73 Nr. 2 As-Dur
3 Klavierstücke op. 73
 
Der komplette Mittelteil steht in as-Moll.
Modest Mussorgsky
(1839-1881)
Nr. 6 "Auf dem Flusse" Cis-Dur
Liederzyklus "Ohne Sonne"
Yves Nat
(1890-1956)
Clown in Cis-Dur für Klavier
Ernesto Nazareth
(1863-1934)
Labirinto Ges-Dur für Klavier
 
Der Trioabschnitt steht in Ces-Dur.
Paul Pabst
(1854-1897)
Reminiscences de l'opéra "Le Démon" d'Antoine Rubinstein
Grande fantaisie pour le piano
 
Ein Abschnitt steht in as-Moll.
Vilém Petrželka
(1889-1967)
Streichquartett in c-Moll op. 6
 
Im zweiten Satz befindet sich ein Abschnitt as-Moll
Carl Piutti
(1846-1902)
IV. Satz Finale
Sonate in g-Moll für die Orgel op. 22
 
Das Finale hat 4 Takte Cis-Dur.
Franz Poenitz
(1850-1912)
Maskenscherz op. 78 as-Moll für Harfe
Wilhelm Posse
(1852-1925)
Walzer Nr. 1 as-Moll für Harfe solo
1912 Verlag von Jul. Heinr. Zimmermann, Leipzig
Francis Poulenc
(1899-1963)
C (Les Ponts-de-Cé) für Stimme und Klavier in as-Moll
Deux Poèmes de Louis Aragon
Aubade für Klavier und 11 Instrumente
 
Beim Entrée de Diane mehrfach Cis-Dur.
III Andante lyrico Cis-Dur
Sonate für zwei Klaviere
Giacomo Puccini
(1858-1924)
Arie der Butterfly, zweiter Akt, Nummer 55-58 as-Moll
Madame Butterfly, Uraufführung 1904
Sergej Rachmaninow
(1873-1943)
Frauentanz Nr. 5 as-Moll
Oper Aleko
Wiegenlied as-Moll
Transkription nach Tschaikowsky
Maurice Ravel
(1875-1937)
Five o'clock Fox-trot für Klavier
Fantaisie extraite de "L'Enfant et les Sortilèges", arrangiert von Henri Gil-Marchex
 
Große Teile des Stückes stehen in as-Moll.
Ondine Cis-Dur
Gaspard de la Nuit
3 Poèmes pour piano d'apres Aloysius Bertrand 1908
Foxtrot in as-Moll
Lyrische Fantasie L'Enfant et les Sortilèges
Max Reger
(1873-1916)
Zweistimmiger Kanon Nr. 35 as-Moll
Kanons in allen Dur- und Molltonarten, Heft 1
Zweistimmiger Kanon Nr. 36 as-Moll
Kanons in allen Dur- und Molltonarten, Heft 1
Zweistimmiger Kanon Nr. 58 Cis-Dur
Kanons in allen Dur- und Molltonarten, Heft 1
Zweistimmiger Kanon Nr. 59 Cis-Dur
Kanons in allen Dur- und Molltonarten, Heft 1
Zweistimmiger Kanon Nr. 62 Ces-Dur
Kanons in allen Dur- und Molltonarten, Heft 1
Zweistimmiger Kanon Nr. 63 Ces-Dur
Kanons in allen Dur- und Molltonarten, Heft 1
Dreistimmiger Kanon Nr. 34 as-Moll
Kanons in allen Dur- und Molltonarten, Heft 2
Dreistimmiger Kanon Nr. 45 Cis-Dur
Kanons in allen Dur- und Molltonarten, Heft 2
Dreistimmiger Kanon Nr. 48 Ces-Dur
Kanons in allen Dur- und Molltonarten, Heft 2
Ottorino Respighi
(1879-1936)
Präludium Nr. 2 cis-Moll für Klavier
Tre Preludi sopra melodie gregoriane
 
Der Largo-Teil steht in Cis-Dur.
Emil Nikolaus von Reznicek
(1860-1945)
Csárdás in Cis-Dur
Vier symphonische Tänze für Klavier
Johann Christian Heinrich Rinck
(1770-1846)
Präludium Nr. 15 Cis-Dur
Dreissig Präludien in allen Dur- und Molltonarten
Praktische Orgelschule op. 55 Band 1
Präludium Nr. 16 ais-Moll
Dreissig Präludien in allen Dur- und Molltonarten
Praktische Orgelschule op. 55 Band 1
Präludium Nr. 29 Ces-Dur
Dreissig Präludien in allen Dur- und Molltonarten
Praktische Orgelschule op. 55 Band 1
Präludium Nr. 30 as-Moll
Dreissig Präludien in allen Dur- und Molltonarten
Praktische Orgelschule op. 55 Band 1
Uebung Nr. 15 Cis-Dur
Exercices à deux parties dans tous les tons pour le Piano Forté op. 67
komponiert 1821
Uebung Nr. 16 ais-Moll
Exercices à deux parties dans tous les tons pour le Piano Forté op. 67
komponiert 1821
Uebung Nr. 29 Ces-Dur
Exercices à deux parties dans tous les tons pour le Piano Forté op. 67
komponiert 1821
Uebung Nr. 30 as-Moll
Exercices à deux parties dans tous les tons pour le Piano Forté op. 67
komponiert 1821
Joaquín Rodrigo
(1901-1999)
Sonada de adiós für Klavier as-Moll
komponiert 1935
Camille Saint-Saëns
(1835-1921)
Klaviertrio Nr. 2 e-Moll
 
6 Takte as-Moll im ersten Satz
Xaver Scharwenka
(1850-1924)
Valse brilliante As-Dur op. 13 für Klavier
 
Im Mittelteil 60 Takte as-Moll/Ces-Dur.
Othmar Schoeck
(1886-1957)
Streichquartettsatz in as-Moll o.op. Nr. 125,1
Autograph Zentralbibliothek Zürich (um 1910)
Franz Schubert
(1797-1828)
Deutscher Tanz Cis-Dur, D139
komponiert 1815
Der Entfernten Cis-Dur
für vier Männerstimmen D.331
Deutscher Tanz as-Moll, D790 Nr. 7
12 Deutsche Tänze op. 171
Variationen über ein Original-Thema As-Dur für Klavier vierhändig D.813
 
Die 5. Variation steht in as-Moll.
Klavierstück Nr. 2 Es-Dur
Drei Klavierstücke D.946
 
Der zweite Zwischenabschnitt steht in as-Moll.
Klaviersonate B-Dur, D960
 
Die Coda des zweiten Satzes steht in Cis-Dur.
Adolf Andrej Schulz-Evler
(1852-1905)
Arabesken über Themen des Walzers "An der schönen blauen Donau" von Johann Strauss für Klavier
 
Das zweite Walzerthema hat einen 16-taktigen Mittelteil in Ces-Dur.
Giovanni Sgambati
(1841-1914)
Gavotte op. 14 as-Moll für Klavier
Edition Schott, Mainz
Preludio op. 18 Nr. 1 as-Moll
Quattro Pezzi di Seguito per pianoforte op. 18
Alexandr Skrjabin
(1872-1915)
Etüde Cis-Dur op. 8 Nr. 1
Zwölf Etüden für Klavier op. 8
Leipzig 1895, Verlag M. P. Belaieff
Georges Sporck
(1870-1943)
Zweites Impromptu in as-Moll für Harfe
1938 Éditions Max Eschig, Paris
Alexei Vladimir Stanchinsky
(1888-1914)
Esquisse Ces-Dur op. 1 Nr. 7 für Klavier
12 Esquisses op. 1
Richard Strauss
(1864-1949)
II Andante as-Moll für Waldhorn und Orchester/Klavier
Hornkonzert Nr. 1 op. 11
Salome op. 54
Oper in einem Akt
 
In der letzten der vier Szenen stehen mehrere Abschnitte in Cis-Dur.
Lied der Frauen op. 68 Nr. 6 as-Moll (Tiefe Stimme)
Sechs Lieder nach Gedichten von Clemens Brentano
Waldesfahrt op. 69 Nr. 4 Cis-Dur (Tiefe Stimme)
Fünf kleine Lieder nach Gedichten von A. von Arnim und H. Heine
Igor Strawinski
(1882-1971)
Der Feuervogel
Ballett in zwei Akten
 
Der Anfang steht in as-Moll.
Gustav Hanns Strümpel
(1855-1927)
Prélude op. 16 Nr. 22 Cis-Dur
24 Préludes op. 16 für Klavier
unveröffentlichtes Manuskript
Gleb Taranov
(1904-1989)
Präludium as-Moll für Klavier
Zwei Präludien op. 2
Sigismund Thalberg
(1812-1871)
Walzer Nr. 7 Cis-Dur
Zwölf Walzer op. 4
Etude Nr. 3 Cis-Dur für Klavier
12 Grandes Etudes op. 26
John Thomas
(1826-1913)
"The minstrel's adieu to his native land" in as-Moll
für Harfe
Virgil Thomson
(1896-1989)
Nr. 10 Ragtime Bass Cis-Dur für Klavier
Zehn Etuden für Klavier
Pjotr Tschaikowsky
(1840-1893)
Wiegenlied op. 16 Nr. 1 as-Moll
Sechs Romanzen op. 16 für Singstimme und Klavier
Trauermarsch as-Moll, op. 21 Nr. 4
Sechs Stücke über ein Thema (Suite) für Klavier op. 21
Mazurka as-Moll, op. 21 Nr. 5
Sechs Stücke über ein Thema (Suite) für Klavier op. 21
Giuseppe Verdi
(1813-1901)
Monolog Otellos, 3. Akt 3. Szene as-Moll
Oper Otello
Louis Vierne
(1870-1937)
Agnus Dei cis-Moll
Messe solennelle op. 16 (1900)
 
Das abschließende Dona nobis pacem steht in Cis-Dur.
Ricardo Viñes
(1875-1943)
3. Threnodie ou Funérailles antiques gis-Moll
Quatre Hommage für Klavier
 
Der Mittelteil steht in as-Moll.
Julius Weismann
(1879-1950)
Praeludium III Cis-Dur
Der Fugenbaum: 24 Präludien und Fugen für Klavier in allen Tonarten op. 150
Eric Whitacre
(*1970)
Nr. 2 "With a lily in your hand" für Chor
Three flower songs
 
Sechs Takte Cis-Dur.
Nr. 3 "Go, lovely rose" für Chor
Three flower songs
 
Das Stück endet in Cis-Dur.
  Zurück zum Katalogindex